Virtuelle Klassenräume im Mittelpunkt

By Februar 7, 2017Allgemein, Events

Rückblick auf die LEARNTEC 2017

Auf der diesjährigen LEARNTEC waren virtuelle Klassenräume und ihr Einsatz in Blended Learning Szenarien unter den Top 3 Interessen unserer Standbesucher. Auch die Kurzvorträge in unserem Vortragsbereich haben viel Interesse gefunden.

Virtuelle Klassenräume erfahren immer mehr Einsatz in Blended Learning Szenarien. Zugleich erleben viele Nutzer, dass bestehende Systeme wie Skype for Business für den Trainingszweck nicht optimal geeignet sind. Aus diesem Grund standen Virtuelle Klassenräume über Adobe Connect ganz oben auf der Gesprächsliste an unserem LEARNTEC Stand. Dabei stieß insbesondere die Möglichkeit, Adobe Connect aus Datenschutzgründen auch auf einem deutschen Server mieten zu können, auf besonders hohes Interesse.

In unseren Kurzvorträgen konnten wir deutlich machen, welche Voraussetzungen eine Technologie mitbringen muss, um einen erfolgreichen Einsatz Virtueller Klassenräume zu gewährleisten. Bei genauem Hinsehen bietet Adobe Connect einmalige Vorteile, von denen Administratoren, Tutoren und ganz besonders die Lerner profitieren.

Sie wollen mehr erfahren? Nutzen Sie unsere kostenlosen Webinare zum Thema „Virtuelle Klassenzimmer“.